Fassadensanierung – Barmstedt

Fassadensanierung: Wir sind Ihr Experte im Raum Barmstedt

Dachdeckerei Ole Mende

Eine korrekt ausgeführte Fassadensanierung durch die erfahrenen Spezialisten unserer Firma

Die Dachdeckerei Ole Mende ist Ihr erfahrener und qualifizierter Fachbetrieb für Dach- und Fassadenarbeiten in Norddeutschland. Mit Firmensitz in Hemdingen bei Quickborn decken wir ein flächenmäßig größeres Gebiet ab. Zu unseren Schwerpunkten gehören u.a. die Bereiche energetische Dachsanierung, Dachdämmung, Dachreparatur und der Dachausbau. Der Aufgabenbereich unserer Dachdeckerei umfasst sowohl Instandsetzungsarbeiten als auch die Dachabdichtung und die Dachisolierung in fachgerechter Art und Weise. Zusätzlich gehört die Erneuerung und Ausbesserung von Dachgauben und Schornsteinen zu den Leistungen unseres Betriebes. Fachgerecht und kompetent führen wir für Sie sämtliche Arbeiten aus – so wie Sie es von einem spezialisierten Fachbetrieb erwarten dürfen. Auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen unser Tätigkeitsspektrum detailliert vorstellen. In diesem Beitrag betrachten wir zunächst aber das Thema Fassadensanierung etwas näher.

Eine Fassadensanierung lohnt sich immer!

Die Außenfassade Ihrer Immobilie ist zwischenzeitlich unansehnlich geworden und weist erste Makel oder einen Moosbewuchs auf. Dann ist die Zeit gekommen, sich über eine fachmännisch ausgeführte Fassadensanierung Gedanken zu machen. Eine Fassadensanierung ist ein überzeugendes und probates Mittel, um vorhandene Makel auch langfristig zu beheben. Es ist unmittelbar einleuchtend, dass die Witterungsbedingungen einer Hausfassade im Laufe der Jahre zusetzen. Durch Regen, Hagel, Schnee und auch durch die Kraft der Sonne können langfristig gravierende Schäden im und am Mauerwerk entstehen.

Eine heutigen Erfordernissen genügende Fassadensanierung verspricht den Bewohnern neben der ansprechenden neuen Optik eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Der Effekt einer Fassadensanierung: In der warmen Jahreszeit verhindert beispielsweise zum Beispiel eine neue Verblendung, dass sich das Wohnhaus nicht allzu stark durch die Kraft der Sonne erwärmt und während der kalten Monate geht durch eine Fassadensanierung weniger Wärme verloren. Jedoch sind dies lediglich die wirtschaftlichen Gesichtspunkte. Selbstverständlich profitiert immer auch die Optik des Gebäudes. Oftmals macht die Fassadensanierung aus einem unansehnlich gewordenen Gebäude ein echtes Schmuckstück.

Fassadensanierung – steigert immer auch den Wert Ihrer Immobilie

Im Vorfeld eigentlichen Fassadensanierung muss die Gebäudehaut durch eine wirksame Reinigung gründlich gesäubert werden. Hierbei werden Moose, Algen und Schmutz entfernt, die sich im Laufe der Zeit auf der Oberfläche angesammelt haben. Schadhafte Stellen werden im Verlauf der Sanierung in Ordnung gebracht und größere Spalten und Risse repariert. Anschließend folgt dann eine Grundierung bevor zum Beispiel neue Klinkerriemchen gesetzt werden. Eine schöne und saubere Fassade ist keineswegs nur ein Blickfang für jedes Wohn- oder Geschäftsgebäude, sie schützt das Haus freilich auch verlässlich vor schädigenden Umwelteinflüssen wie intensiver Sonnenbestrahlung oder Schnee und Regen. Mit einer Fassadensanierung wird die gesamte Außenhaut des Gebäudes wieder resistent gegen Frost und Sonne. Abträgliche und die Gebäudesubstanz schädigende Moose und Algen entzieht man mit der Sanierung die Grundlage.

Fassadensanierung – der Fachbetrieb übernimmt das

Das Sanierungsergebnis ist nicht nur optisch deutlich erkennbar, auch bezüglich des praktischen Wertes ist die Außenfassade wieder absolut funktionstüchtig und für die nächsten Jahre bestens gerüstet. Mit einer zeitgemäßen Fassadensanierung kann der Energieverlust tatsächlich erheblich gesenkt werden. Eine Fassadensanierung ermöglicht Ihnen Sparpotentiale, die sich positiv in Ihrem Geldbeutel bemerkbar machen. Vor der originären Fassadensanierung muss die Außenhaut durch eine intensive Reinigung gründlich gesäubert werden. Dabei werden Moose, Algen und Schmutz entfernt, die sich im Laufe der Zeit auf der Oberfläche festgesetzt haben. Schadhafte Stellen werden bei der Sanierung in Ordnung gebracht und stärkere Spalten und Risse instandgesetzt. Anschließend folgt dann eine abschirmende Grundierung ehe zum Beispiel neue Klinkerriemchen gesetzt werden. Eine schöne und saubere Fassade ist keineswegs nur ein Blickfang für ein Wohn- oder Geschäftshaus, sie schützt das Haus freilich auch verlässlich vor negativen Umwelteinflüssen wie intensiver Sonnenbestrahlung oder Schnee und Regen. Mit einer Fassadensanierung wird die gesamte Außenhaut des Gebäudes wieder resistent gegen Sonne und Frost. Abträgliche und die Bausubstanz beeinträchtigende Moose und Algen entzieht man mit der Sanierung die Grundlage.

„Ein tolles Unternehmen. Vom ersten Moment an haben die Mitarbeiter einen sehr seriösen und kompetenten Eindruck auf uns gemacht. Von der Planung bis zur Umsetzung lief alles glatt. Die Termine und Kosten wurden eingehalten. Regelmäßige Absprache mit dem Kunden. SUPER!“

Marie B.

Fassadensanierung: Wir informieren Sie gerne auch persönlich!

Gerne informieren wir Sie näher über unser Aufgabenfeld. Wir nennen Ihnen mit Vergnügen auch einige Referenzprojekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeit geben.
Die Fachleute der Firma Mende sind gerne für Sie im Einsatz. Wir sorgen für eine sachkundig durchgeführte Arbeit nach dem immer neuesten Stand der Handwerkstechnik. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder schreiben Sie uns eine kurze Email. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Unsere Standorte

Hamburg:

Ernst-Horn-Straße 16d
22525 Hamburg

Hemdingen (Verwaltung):

Dorfstraße 10
25485 Hemdingen

Notdienst

Unser Dachdecker-Notdienst für Hamburg ist  rund um die Uhr für Sie erreichbar, repariert Ihr Dach sorgt damit für Ihre Sicherheit

 © 2022 Dachdecker Ole Mende